Das Hotelbett der Zukunft
FLOW SLEEPING

Das System

Möchten Sie allen Gästen das ideale Bett anbieten, dafür aber nicht jedem Gast eine andere Matratze hinlegen?
Die Lösung bietet das erste intelli­gente Hotelbett, das sich gewichtsunabhängig auf jeden Körper abstimmt.

Zufriedene, entspannte Gäste, welche gerne wiederkommen, das wünscht sich jeder Hotelier. Es gibt verschiedene Gründe, welche einen Gast dazu bewegen, dasselbe Hotel wieder zu besuchen. Einer davon ist sicher das „gute Bett“
Mit mehr Bett zu mehr Gast

Was zeichnet ein gutes Bett aus?
Matratzen haben immer nur eine vorgegebene Rückenstützwirkung (Formanpassung). Auch ein Lattenrost oder Federkern reagiert nur auf das Gewicht des Gastes. Oftmals ist die Matratze zu weich oder zu hart.
Fazit: man kann es niemandem recht machen … ausser, man hat ein System, welches – unabhängig von Grösse und Gewicht – eine optimale Stützung gewährleisten kann.

Die perfekte Formanpassung in jeder Schlaflage für jeden Körper
Der Körper wird von oben bis unten in jeder Schlaflage optimal gestützt und kann sich bestens regenerieren. Am Morgen ist der Gast erholt und energiegeladen. Durch die verwendeten Natur- materialien wird der Wohlfühleffekt zusätzlich verstärkt.

Das intelligente Bett für Hotels – FlowSleeping Bettsystem
Mehr Gäste dank erholsamem Schlaf im Hotelbett der Zukunft!

FlowSleeping unterscheidet sich grundsätzlich von herkömmlichen Bettsystemen. Neun einzelne Segmente mit Lamellen, welche auf einem nicht federnden, formausgleichenden Band gelagert sind, bilden einen selbstregulierenden Lattenrost, welcher die Formanpassung für jeden Körper in jeder Liegeposition abstimmt. Die Matratze kann ihre Aufgabe als Komfortelement dadurch optimal erfüllen, weil die Stützung des Körpers vom Formelement übernommen wird.

Die Trennung von Formanpassung und Komfort mit dem FlowSleeping Bettsystem ermöglicht es erstmals, unabhängig von der Matratzenfestigkeit, Körperform, Gewicht und Schlaflage, sehr komfortabel und trotzdem optimal gestützt zu liegen. Die Muskel- und Bindegewebsentspannung wird maximiert und natürliche Mikrobewegungen des Körpers werden nicht durch thermoelastische Schäume eingeschränkt, was die Regeneration zusätzlich verbessert.

Das Märchen von der besten Matratze

Da sich Matratzen und Unterfederungen nicht selber anpassen, ist es notwendig, die Festigkeit und Zonengestaltung entsprechend des Körpergewichts, Körpergrösse und der Schlaflage auszuwählen, oder bei regulierbaren Bettsystemen einzustellen. Da die meisten Menschen nicht die ganze Nacht in der gleichen Schlaflage und Position liegen und zusätzlich im Hotel ständig andere Gäste die gleiche Matratze gut finden sollen, war es für einen Hotelier bisher unmöglich das ideale Hotelbett auszuwählen.

Somit sind die Erwartungen der Gäste tief, und einige hält dies sogar vom auswärts Schlafen ab. Das muss nun nicht mehr so sein. In herkömmlichen Hotels müssen Betten in erster Linie gut aussehen. FlowSleeping macht es nicht nur durch das Aussehen, sondern vor allem durch seine positiven Eigenschaften im ergonomischen Bereich.

Dauerhaft

Die Chance ist gross, komfort- und gesundheits-       bewusste Gäste anzusprechen und diese als neue Stammgäste zu gewinnen. Durch die exzellente Schlaf- und Liegequalität des ersten selbst-                 regulierenden Bettsystems können Sie Ihren Betrieb besonders schlaffreundlich positionieren und sich dadurch von der Konkurrenz abheben.

Der gewichtsunabhängige Ausgleichseffekt bewirkt eine beinahe alterungsfreie, nicht nachlassende Wirkung. Somit ist eine bisher unerreichte Langlebigkeit ohne Stützverlust möglich. Das heisst, dass nicht nur Ihre Gäste, sondern auch Sie – als Investor – davon profitieren.

Natürlich prima Klima

Die verwendeten Naturmaterialien wie Naturlatex, Tencel, Baumwolle und verschiedene Holzarten, bieten dank ihrem neutralen Verhalten hervorragende Klimaeigenschaften und sorgen für zusätzliches Wohlbefinden. Als nachwachsende Rohstoffe schonen sie Energieverbrauch und Umwelt.

Unsere Produkte aus Naturlatex sind aussergewöhnlich. Aufgrund der besonderen Struktur besitzt Naturlatex eine einmalige Punktelastizität und hervorragende physiologische Eigenschaften. Ökonomisch wie ökologisch etwas vom Besten was es in diesem Bereich gibt.



Matratzenbezug 7b: Bestehend aus Strickgewebe 100 % Lyocell 380 g/m2 mit eingewobenem Silberfaden, antimikrobisch, umlaufender Reissverschluss, waschbar bis 60° Celsius.

Matratzenkern Naturlatex 13 cm: Die offenporige, hochelastische Zellstruktur sorgt für eine gute Belüftung. Hitze- oder Feuchtigkeitsstaus werden vermieden. Es ist ein pflanzlicher, nachwachsender Rohstoff, dessen Herstellung mit erheblich geringerem Energieaufwand (rund 1/10) als marktübliche Kaltschaummatratzen verbunden ist.

Lamelle FlowFlex: Leistenelement aus Massivholz auf Bandgleiter

Einlegerahmen: Fix montierter Rahmen mit manueller Körperhochstellung

Bettmöbel: MDF-Rahmen 18 mm mit Schaumstoffpolsterung, oben 30 mm, seitlich 32 mm, inkl. PES Abdeckvlies

Bezug abnehmbar oder fix: Bezug in verschiedenen Stoffarten und Farben, abnehmbar mit Klettverschluss, waschbar. Variante: Fixbezug Leder oder Kunstleder.

Füsse: Rund oder quadratisch in Massivholz oder Metall. Feststellbare Rollen.

Schlaffreundlich

Mit FlowSleeping sehen Ihre Betten nicht nur gut aus sondern garantieren Ihren Kunden eine besonders gute Erholung.

Tiefe Investionskosten

Das FlowSleeping-Bettsystem kostet Sie in der Anschaffung nicht mehr als herkömmliche Bettsysteme. Ebenfalls kann das Design auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Lange Lebensdauer

Durch das Bandsystem kann eine lange Lebensdauer garantiert werden, es weisst keine Ermüdung durch die elastische Wirkung auf.

Referenzen

Das flexible Bettsystem wird neu in der Hotellerie eingesetzt und wird von
den Hotelgästen sowie Hoteldirektionen durchwegs als positiv wargenommen.
Überzeugen Sie sich selbst.

Hauenstein Hotels

Die Betten kommen aus der Rückenforschung und werden zum ersten Mal in der Hotellerie eingesetzt. Die Rückmeldungen der Gäste über das Flowsleeping-Bettsystem sind durchwegs grandios.

Bruno Affentranger, Hotelier.

Hauenstein Hotels

Die Betten kommen aus der Rückenforschung und werden zum ersten Mal in der Hotellerie eingesetzt. Die Rückmeldungen der Gäste über das Flowsleeping-Bettsystem sind durchwegs grandios.

Bruno Affentranger, Hotelier.

Kontakt

Wünschen Sie ein unverbindliches Angebot oder haben Sie noch offene Fragen?
Gerne beraten wir Sie persönlich – wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.


Telefon
+41 (0) 33 437 33 17
ADRESSE
Hauptstr. 89A
3646 Einigen
EMAIL
brief@flowsleeping.ch